PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT!

PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT! PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT! PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT! PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT! PGV - Ihr langjähriger Dienstleister rund um die IT!

 

PGV bietet Ihnen alle Dienstleistungen rund um die IT: Egal ob die Konfiguration oder Installation eines Neugerätes, oder Service bzw. Reparatur an einem bestehenden Gerät – wir sind Ihr Partner sowohl für Geräte die bei PGV gekauft wurden – genauso aber auch für Fremdgeräte anderer Unternehmen / Hersteller!

Sie besprechen immer zuerst mit einem unserer Mitarbeiter den von Ihnen gewünschten Leistungsumfang der Dienstleistung, oftmals können dabei bereits zu erwartende Kosten in etwa abgeschätzt werden. Wir führen unsere Dienstleistungen im Shop St. Pölten, Shop Amstetten, per Fernwartung oder teilweise bei Ihnen Vor-Ort im Raum St. Pölten durch.

PGV ist Partnerbetrieb der Reparaturbonus Förderinitiative. Solange Fördermittel vorhanden sind und sich Ihre Reparatur dafür qualifiziert, können wir einen Reparaturbonus zur teilweisen Kostenerstattung für Sie einreichen.

Finden Sie nachstehend einige Beispiele für unsere umfangreichen Dienstleistungen, Kosteninformationen, aber auch Tipps und Tricks für einen möglichst reibungslosen und effizienten Ablauf einer Dienstleistung/Reparatur.

 

 

 

 

 


Dienstleistungen/Service/Reparaturen im Shop St. Pölten oder Shop Amstetten

 

Was können wir für Sie tun?



Sie bringen Ihr Gerät einfach zu unseren Öffnungszeiten in einen unserer Shops und besprechen mit einem unserer Mitarbeiter das Problem / den von Ihnen gewünschten Leistungsumfang. Zustand und Lieferumfang Ihres Gerätes werden erfasst; Sie erhalten einen Serviceschein zur Bestätigung der Abgabe Ihres Gerätes und der beauftragten Arbeiten.

 

Unsere Dienstleisung wird wie folgt verrechnet:

Zeitbasis Preis inkl. Ust.
pro angefangene 20min € 43,00

 

Oft möchten Kunden schon bei Abgabe des Gerätes wissen: „Was wird das gesamt in etwa kosten?“ Unsere Mitarbeiter können oft (aber nicht immer) aufgrund ihrer Erfahrung einen groben Rahmen dazu nennen – bitte beachten Sie aber, dass Schätzungen bei der Abgabe des Gerätes, bevor eine vertiefte technische Prüfung stattfinden konnte, daher unverbindlich sind.
Selbstverständlich ist es auch möglich, einen exakten Kostenvoranschlag zu erhalten – dieser ist kostenpflichtig und wird im Rahmen der technischen Diagnose erstellt. Die Kosten für die Erstellung eines Kostenvoranschlages bei uns in einem unserer Shops betragen pro angefangener 20min: € 43,00 (inkl. Ust). Bei Notebooks kann es bei bestimmten Schadensbildern notwendig sein, einen Kostenvoranschlag mit externer Unterstützung des Herstellers zu erstellen; die Kosten dafür hängen von Hersteller/Gerät ab und werden Ihnen vorab genannt. 
Hinweis: Wir erstellen keine kostenlosen Kostenvoranschläge. Aber manchmal ist schon bei Abgabe des Gerätes für unsere Mitarbeiter erkennbar, wenn etwas sehr wenig Sinn macht. Wir nennen dies „zeitwertgerechte Reparatur“ und selbstverständlich beraten wir Sie, soweit in unserem Rahmen möglich, gerne vorab über die grundsätzliche Sinnhaftigkeit einer Reparatur / eines Upgrades.      

In ausgewählten Fällen bieten wir unsere Dienstleistung auch zu Pauschalpreisen an - bei der Installation von Neugeräten, die bei PGV gekauft werden:
Im Rahmen der verschiedenen „Ready for Take-off!“ Pakete installieren und konfigurieren wir Ihr Neugerät fix fertig zum sorgenfreien Start!
Das geht vom betriebsbereiten durchinstallieren des Gerätes, der Vorauswahl von Standardprogrammen, über das Installieren von Office, einrichten einer E-Mail Adresse und Virenschutz, bis zur Datenübernahme vom Altgerät – zum Fixpreis von € 55,00 bis € 198,00.

Hier finden Sie den Leistungsumfang aller Pakete:
PGV Ready for Take-off!

 

Weitere gewünschte Dienstleistungen können zum aktuellen Arbeitszeittarif auch zu den Ready for Take-off! Paketen dazugebucht werden.


Ganz generell gilt: Als regionales Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen wir Ihnen mit unserer Expertise und unseren erfahrenen, festangestellten Mitarbeitern auch als Ihr Dienstleister zur Verfügung. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir keine Aufträge mit gewünschter „Erfolgsgarantieannehmen können (z.B.: Upgrade des einen alten PC mit beigestellten Komponenten aus anderem PC und Installation eines aktuellen Betriebssystems, wenn Rechner dann schnell genug läuft für Programm XY, dann Upgrade fertigstellen, ansonsten nicht dann sollen keine Kosten entstehen; oder z.B.: Speicher erweitern bei Gerät XY – es kann sich aber bei technischer Diagnose herausstellen, dass der Speicher des Gerätes XY gar nicht regulär erweiterbar ist).


Alle beauftragten Dienstleistungen werden, sobald begonnen, nach der aufgewendeten Zeit abgerechnet und sind unabhängig von einem allfällig erwarteten Ergebnis zu bezahlen. Selbstverständlich ist aber während einer Reparatur, wenn notwendig, die Technik laufend mit Ihnen in Kontakt. Sie sind bei uns keine unpersönliche Ticketnummer, wir kommunizieren gerne mit Ihnen von Mensch zu Mensch – telefonisch oder im Shop. Oft gibt es bei einer Dienstleistung Rückfragen, wir möchten Sie über den aktuellen Stand informieren oder ein „ok“ von Ihnen zur weiteren Vorgangsweise einholen, daher wichtig: Bitte geben Sie uns bereits bei der Abgabe Ihres Gerätes Ihre aktuellen Kontaktdaten bekannt – dazu gehören e-mail Adresse (z.B. für die Übermittlung von Dokumenten) und Telefonnummer (z.B. wenn es eine Rückfrage gibt) – das kann die Abwicklung effizient beschleunigen.


Nach dem Abschluss unserer Leistungen werden Sie über die Abholbereitschaft verständigt. Sie erhalten auch einen Bericht, in diesem sind die Tätigkeiten, die wir an Ihrem Gerät durchgeführt haben, protokolliert. Zu bezahlen sind unsere Leistungen bei der Abholung des Gerätes in bar, per Bankomat, oder per Kreditkarte. Davon ausgenommen sind nur Leistungen unter Einbeziehung externer Dienstleister, wie z.B. Hersteller-Kostenvoranschläge oder Datenrettungen, diese sind bereits bei Beauftragung zu begleichen. Bitte nehmen Sie zur Abholung Ihren Serviceschein mit, den Sie bei der Abgabe des Gerätes erhalten haben – dieser ist auch zugleich Ihr Abholschein!     

  
Und der letzte Hinweis: Soweit möglich, bitte bringen Sie Ihr Gerät vollständig! Auch wenn unsicher ist, ob wir ein Teil für die gewünschte durchzuführende Leistung benötigen – nehmen Sie es bitte lieber mit, der Mitarbeiter entscheidet dann bei der Geräte-Aufnahme, ob wir es benötigen oder nicht. Der Klassiker sind hier externe Netzteile, z.B. für Notebooks, TFTs oder Drucker: Wir haben „viele“ Netzteile lagernd, aber können nicht „alle“ haben – haben wir eines wie Ihres nicht, können wir erst beginnen, wenn Sie dieses Netzteil extra nochmals nachgebracht haben …

 

Dienstleistungen per Fernwartung (telefonisch)

 

 

Probleme können auch durch Softwarefehler oder falsche Einstellungen verursacht werden  – in derartigen Fällen ist eine Lösung oft durch reine Software/Einstellungsmaßnahmen erzielbar.


Diese Fälle werden natürlich genauso bei uns im Haus behoben. Da am Gerät aber hardwaremäßig nichts geändert wird, kann es bei bestimmten Fehlerbildern möglich sein, dass eine Behebung rein „telefonisch“, mittels Fernwartung, erfolgen kann.


Eine Fernwartung läuft wie folgt ab:

  • Sie machen sich mit unserem Mitarbeiter einen Termin aus. Sie telefonieren mit uns, PGV.
  • Sie sitzen vor Ihrem PC, und der PGV Mitarbeiter wird Sie ersuchen, das PGV-Fernwartungstool zu öffnen.
  • Sie geben dem PGV Mitarbeiter den angezeigten Code, und der Mitarbeiter erhält Zugriff auf Ihren Rechner.
  • Sie sehen, wie er quasi „mit Ihrer Maus fährt und mit Ihrer Tastatur schreibt“, sie bleiben mit ihm die ganze Zeit telefonisch verbunden und können seinen Ausführungen / Handlungen folgen. So wird der Mitarbeiter auf diese Art versuchen, Ihr Problem softwaremäßig zu lösen.
  • Sie sparen somit den Zeitaufwand für den Abbau und Transport Ihrer Hardware in einen PGV Shop.

 

Unsere Dienstleisung im Rahmen der Fernwartung wird wie folgt verrechnet:

Zeitbasis Preis inkl. Ust.
pro angefangene 20min € 43,00


Auch bei der Fernwartung gilt: Sie bezahlen die aufgewendete Zeit des Mitarbeiters, in der er mittels Fernwartung versucht, das Problem zu lösen, unabhängig vom tatsächlichen Ergebnis. Eine Vereinbarung, dass nur Kosten entstehen wenn das Problem per Fernwartung gelöst werden kann, ist leider nicht möglich. Selbstverständlich wird aber bereits bei Ihrer Kontaktaufnahme und Ihrem Wunsch nach unserer Fernwartungs-Dienstleistung mit Ihnen erörtert, ob eine Fernwartung bei dem von Ihnen geschilderten Problem sinnvoll erscheint.    

Nach Abschluss der Fernwartung erhalten Sie per Mail die Rechnung, die Sie bitte unmittelbar anweisen. Hinweis: Dienstleistung im Rahmen der PGV Fernwartung steht nur für mit vollständigen Kontaktdaten bei PGV registrierten Stammkunden zur Verfügung.


Hinweis: Niemals werden wir Sie aktiv anrufen und Ihnen mitteilen, dass eine Fernwartung bei Ihrem Rechner notwendig wäre. Niemals. Erhalten Sie einen derartigen Anruf (idR „im Namen von Microsoft Windows“) handelt es sich im Regelfall um einen Betrugsanruf. Gewähren Sie niemals Fremden einen Zugriff auf Ihren Computer, niemandem, den Sie nicht wirklich kennen. 

 

 

 

Dienstleistungen/Service/Reparaturen bei Ihnen Vor-Ort im Raum St. Pölten

 

 

Im Raum St. Pölten bieten wir unsere Dienstleistungen – in teilweise eingeschränktem Ausmaß bzw. soweit sinnvoll – Privatkunden auch Vor-Ort bei Ihnen zuhause an.  Sie sprechen zuerst mit einem Mitarbeiter, der Ihnen mögliche freie Termine nennen kann. Danach werden Sie von jenem Mitarbeiter kontaktiert, der auch den Termin bei Ihnen Vor-Ort wahrnehmen wird. Er wird nochmals mit Ihnen das Problem ganz genau erörtern, um Sie einerseits zu beraten, inwieweit die Aufgabenstellung Vor-Ort bei Ihnen lösbar scheint, aber auch um zu wissen welche Ersatzteile er ggf. mitnehmen wird.


Hinweis: Wenn möglich empfehlen wir Ihnen - aus Kostengründen - die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen in unserem Shop. Warum ist leicht erklärt: Im Vorfeld einer Reparatur ist schwer abzuschätzen, welche einzelnen Schritte genau durchzuführen sind. Oftmals sind aber Tätigkeiten wie z.B. das sichern/überspielen von Daten dabei – ein Vorgang, der nach der initialen Einrichtung eigentlich „von selber läuft“. Ist das Gerät bei uns im Shop, würde der Techniker das Setup für derartige Tätigkeiten an Ihrem Gerät vornehmen – und während der Vorgang läuft, widmet er sich anderen Aufgaben. Das bedeutet, Sie bezahlen in diesem Fall nur die „Setup-Zeit“, und wenn der Vorgang fertig ist, dann arbeitet der Techniker an Ihrem Gerät wieder weiter. Sind derartige Tätigkeiten aber bei Ihnen zuhause notwendig, kann der Techniker in der Zwischenzeit nichts anderes machen – die bei Ihnen anfallende Zeit muss verrechnet werden. Ist Ihr Gerät dann auch eher schon „alt und zäh“ – wird hier mehr Arbeitszeit anfallen, als Sie bei Durchführung der Dienstleistung in unserem Shop angefallen wäre.


Möchten Sie aber Ihr Gerät zuhause nicht abbauen, oder Sie sind nicht mobil, dann kommen wir zu Ihnen Vor-Ort.

 

Unsere Kosten für die Anfahrt des Technikers:

Entfernung bis Preis inkl. Ust.
Stadtgebiet St. Pölten € 30,00
Bis 25 km € 60,00
Bis 50 km € 90,00
Über 50 km Auf Anfrage

 

Die Entfernung ist die einfache Strecke (schnellste Route) laut google maps von PGV St. Pölten zu Ihnen. Der Preis beinhaltet eine einmalige Anfahrt und die Rückfahrt.

 

Unsere Dienstleistung Vor-Ort wird wie folgt verrechnet:

Zeitbasis Preis inkl. Ust.
pro angefangene 20min € 43,00
Stundensatz somit € 129,00


Nach dem Eintreffen bei Ihnen wird der Techniker den Arbeitsbeginn auf einem Arbeitsbericht notieren. Der PGV Mitarbeiter ist vollständig für Sie da, Sie legen gemeinsam mit dem Techniker die auszuführenden Arbeiten / den beauftragten Leistungsumfang fest. Er nimmt in dieser Zeit auch keine Anrufe anderer Kunden entgegen. Die Zeit, die der Techniker bei Ihnen verbringt, wird zum angegebenen Tarif verrechnet. Dies gilt unabhängig von einem allfällig erwarteten/gewünschten Ergebnis, bzw. auch dann, wenn das Problem leider nicht gelöst werden konnte. Der Techniker kann Sie im Laufe der Dienstleistung aber immer über die zu erwartenden Erfolgsaussichten auf dem Laufenden halten – bzw. sind ja auch Sie Vor-Ort und haben damit die volle Zeit- und Kostenübersicht.


Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt die administrative Protokollierung, und danach wird das Arbeitsende auf dem Arbeitsbericht vermerkt.


Zu bezahlen sind unsere Vor-Ort Leistungen Vor-Ort nach dem Ende der Arbeiten, per Bankomat, oder per Kreditkarte (Visa, Mastercard) auf einem mobilen Kartenterminal. Die Rechnung erhalten Sie ebenso sofort. Bitte beachten und berücksichtigen Sie, dass eine Barzahlung Vor-Ort beim Techniker nicht möglich ist!


Grundsätzlich führt der Techniker Vor-Ort bei Ihnen alle Arbeiten aus, die Sie mit ihm vereinbaren, und steht Ihnen natürlich auch Rede und Antwort zu allen Ihren Fragen. Die Abrechnung erfolgt aber immer nach der gesamten angefallenen Zeit, und diese wird am Ende verrechnet. Überspitztes Beispiel: Wenn Sie es wünschen, wäre es möglich, mit dem Techniker „über Gott und die Welt zu sinnieren“. Es ist aber danach nicht möglich, von der gesamt aufgewendeten Zeit „Zeit herauszurechnen“, um die Rechnung zu reduzieren. (Realistischeres Beispiel: für z.B. Fragen, die Sie rund um eine Produktauswahl stellen – beantwortet durch unsere Mitarbeiter in unserem Shop würden dazu keine Kosten anfallen – fragen Sie aber den Techniker bei Ihnen zu Hause Vor-Ort, fällt das in seine Techniker-Vor-Ort-Arbeitszeit und  wird daher zum Arbeitsende verrechnet). Bitte berücksichtigen Sie dies. Wir ersuchen Sie auch höflich, bei Vor-Ort Terminen „alle Fragen“ schon vor dem Arbeitsende / dem Bezahlvorgang zu stellen und danken Ihnen für Ihr Verständnis – auf unseren Mitarbeiter warten im Shop oft schon die nächsten Aufgaben


Sollte ein Problem Vor-Ort nicht lösbar sein, besprechen Sie die Optionen mit dem Techniker. Es kann sein dass es sinnvoll ist, dass er das Gerät zu PGV in den Shop mitnimmt, um eine vertiefte technische Prüfung oder besonders zeitaufwendige Arbeiten vorzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie zur Protokollierung einen Serviceschein Vor-Ort, und die bisher angefallenen Arbeiten werden Vor-Ort abgerechnet. Sie bleiben mit dem Techniker laufend in Kontakt. Nach Abschluss der weiteren Arbeiten im Shop: Wünschen Sie, das der Techniker wieder zu Ihnen Vor-Ort kommt und das Gerät wieder anliefert/aufstellt, so wird die bisher im Shop angefallene und weiter noch Vor-Ort anfallende Arbeitszeit (ggf. gemeinsam mit angefallenen Ersatzteilkosten)  zum Arbeitsende verrechnet – zusätzlich mit einer weiteren Anfahrtspauschale für die erfolgte zweite Anfahrt. Natürlich kann das Gerät stattdessen auch nach Verständigung im Shop St. Pölten durch Sie abgeholt werden (Serviceschein mitnehmen bitte!) und damit die Kosten für die zweite Anfahrtspauschale eingespart werden.         


Hinweis: Im Rahmen unserer Dienstleistungen Vor-Ort führen wir keine kostenlosen Garantieleistungen an Geräten durch. Haben Sie ein Gerät bei PGV gekauft und es ist aufgrund eines Defektes eine Abwicklung im Rahmen der Herstellergarantie notwendig: Bitte bringen Sie das Gerät in den Shop, in dem es gekauft wurde, und wir kümmern uns um die Abwicklung. Ganz so wie die letzten mehr als 30 Jahre auch, in der Regel kostenlos. Da es aber nichts gibt, was es nicht gibt: Wenn Sie mit dem Techniker einen Vor-Ort Termin bei Ihnen zu Hause vereinbart haben, kann sich im Laufe seiner Arbeiten herausstellen, dass das Problem wohl eher auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist. Wenn sich dann noch herausstellt, dass das Gerät bei PGV gekauft wurde und eigentlich noch Herstellergarantie vorhanden sein müsste: Dann erhalten Sie einen Serviceschein für Ihr Gerät, der Vor-Ort Termin kann danach beendet werden, die bis dahin gesamt aufgewendete Arbeitszeit inkl. der Anfahrtspauschale ist Vor-Ort zu bezahlen, und der Techniker nimmt Ihr Gerät zur weiteren Abwicklung der Herstellergarantie durch PGV in den Shop St. Pölten mit. Nach der Abwicklung der Herstellergarantie besprechen wir mit Ihnen dann die weitere gewünschte Vorgangsweise.      

   
Unsere Dienstleistungen zum Pauschalpreis im Rahmen der „Ready for Take-off!“ Neuinstallations-Pakete können nicht Vor-Ort erbracht werden. Vor-Ort sind rein nur Dienstleistungen abgerechnet nach der aufgewendeten Zeit möglich. Es ist aber natürlich möglich, dass Sie den Techniker mit ähnlichen Arbeiten Vor-Ort beauftragen und er für Sie gewünschte Installationen durchführt.


Sollten Sie die Neuanschaffung eines Gerätes bei PGV planen, und möchten dazu zusätzlich unsere Vor-Ort Dienstleistungen im Raum St. Pölten in Anspruch nehmen, so ersuchen wir Sie das Gerät und eventuelles Zubehör dazu vorab im Shop zu kaufen und mitzunehmen. Bei dieser Gelegenheit kann dann auch der Vor-Ort Termin für die technischen Arbeiten vereinbart werden. Das hat einerseits „banale Gründe“ wie die z.B. oft vorhandenen Limits auf Bankomatkarten (Vor-Ort ist ja leider keine Barzahlung beim Techniker möglich, im Shop natürlich schon), andererseits, bei größeren Anschaffungen (z.B. PC + Monitore + Drucker + …) können Sie diese vorab schon mal zuhause auspacken, überlegen wo wie sie diese aufstellen wollen, ob dort auch genug Stromanschlüsse sind, etc. – also Vorbereitungsarbeiten treffen. Wenn der Techniker dann zu Ihnen kommt, ist dies alles erledigt, und damit braucht die dafür notwendige Zeit, die mitunter auch einiges ausmachen kann, nicht als wertvolle Techniker-Arbeitszeit bezahlt werden.  


Solange Fördermittel im Rahmen der Initiative „Reparaturbonus“ vorhanden sind, können wir – wenn sich Ihre Reparatur dafür qualifiziert – auch für Reparaturen im Rahmen unserer Dienstleistungen Vor-Ort einen Reparaturbonus zur teilweisen Kostenerstattung für Sie einreichen. Wenn möglich halten Sie bitte, zur Verringerung der administrativen Kosten, einen beantragten Reparaturbonus schon bereit. Unser Mitarbeiter löst dann den Reparaturbonus für Sie ein. Soll unser Techniker Sie auch schon bei der Beantragung des Reparaturbonus unterstützen, kann er dies im Rahmen seiner zu verrechnenden Techniker-Arbeitszeit tun.


Mit unseren Vor-Ort Dienstleistungen gegenüber Verbrauchern können wir leider nicht beginnen, ohne Ihnen eine Vielzahl an Dokumenten zur Kenntnis gebracht zu haben, das ist gesetzlich vorgeschrieben.


Mit folgendem Dokument fordern Sie unseren Techniker an:

 

 

 

In diesem Anforderungsdokument geben Sie den gewünschten Einsatzort an. Sie nehmen unsere Konditionen, und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf deren Grundlage wir unsere Dienstleistungen erbringen, mit Unterschrift zur Kenntnis.
Wichtig: Es steht Ihnen ein Rücktrittsrecht zu. Dieses wird Ihnen ausführlich auf Seite 2 des Anforderungsdokumentes erörtert. Dieses Rücktrittsrecht beträgt 14 Tage ab Vertragsabschluss. Wenn Sie rasch einen Termin möchten (was in der Praxis eher die Regel ist) bzw. wenn der mit dem Techniker vereinbarte Termin bei Ihnen schon innerhalb der nächsten 14 Tage sein soll, dann müssen Sie uns explizit, mit zusätzlicher Unterschrift auf Seite 2, beauftragen das wir bereits vor Ablauf dieser 14 Tage mit unseren Arbeiten beginnen sollen. Das ist erforderlich, wenn Sie einen „raschen“ Termin nach Ihrer Beauftragung wünschen.   


Zusätzlich bringen wir Ihnen ein Widerrufsformular zur Kenntnis. Das ist auch bereits in der Technikeranforderung enthalten, aber hier gerne einzeln noch einmal:

 

 


Leider geht es in der Neuzeit nicht ohne eine Vielzahl an Dokumenten und Protokollierungspflichten. Wir bitten Sie, uns vorab vor dem Termin das Anforderungsdokument vollständig ausgefüllt und 2x unterschrieben bereits zu übermitteln. Vielleicht sind Sie im Rahmen eines Neukaufs vorher schon im Shop, oder gerne mailen Sie uns das Dokument. Ist es Ihnen technisch nicht möglich, z.B. weil Ihr Internet zuhause nicht geht, dann wird der Techniker die Formulare mitbringen und er benötigt dann gleich zu Beginn Ihre Unterschriften, da er ohne diese nicht mit der Arbeit beginnen kann. Obwohl, wenn Sie das hier lesen können, müsste Ihr Internet eigentlich funktionieren ….

 

 

Kundenlogin
Passwort vergessen
Suche
PGV Notebooks
PGV Notebookflyer
PGV PC-Systeme
PGV Notebookflyer
Ready f Take-off
PGV Notebookflyer
 
Home Kontakt Impressum AGB Datenschutz
 
PGV Computer Handels GmbH - Kremser Landstraße 34 - 3100 St. Pölten